Arbeiten bei Sozialraum

Jugendhilfe mit modernen Ansätzen gepaart mit dem traditionellen Ansatz? Die Arbeit bei Sozialraum gestaltet sich aufgrund des Konzeptes sehr vielfältig und stellt einen hohen Anspruch an die Mitarbeiter/innen des Unternehmens. Wir erwarten Mitarbeiter/innen mit einem hohen Maß an Motivation, der Begeisterung zu Lernen und einer offenen Einstellung für neue individuelle Ansätze in der Jugendhilfe. Es ist uns wichtig, sowohl für Mitarbeiter als auch für unsere Klienten, eine positive Fehlerkultur zu etablieren um eine Atmosphäre der Offenheit und Transparenz zu stärken.


Unser Klientel sind problembehaftete Jugendliche, die Gewalterfahrungen, Drogenerfahrungen und/oder Opfererfahrungen haben, die bereits in ihren jungen Jahren viele entwicklungshemmende Situationen miterleben mussten. Wir nehmen Jugendliche auf, die durch das Netz der traditionellen Einrichtungen fallen. Solche Erfahrungen kränken eine wachsende Seele und bedürfen genügend wohlwollende Autorität und qualifizierte Mitarbeiter/innen.